YOGA & PILATES

EIN EFFEKTIVES MUSKELAUFBAU-PROGRAMM

Mit Yoga und Pilates bietet Sharon zwei intelligente Trainingsmethoden, die individuell anpassbar sind. Gesund und effizient trainieren bedeutet: Die richtige Haltung und das richtige Maß an Stabilität. Nur so kann garantiert werden, dass die Muskeln das richtige Maß Aufbau bekommen, das den Proportionen gerecht wird und einen schönen Körper formt.

Pilates, eine moderne Trainingsform die Gymnastik mit Krafttraining verbindet und Yoga eine spirituelle Lehre aus Indien, die Körper- Atmen und Konzentrationsübungen beinhaltet, zielen darauf ab eine ausgeglichene Mitte zwischen Geist, Körper und Emotion zu schaffen. Pilates und Yoga werden auf der Matte, im Sitzen, im Stehen oder im Aerial Tuch geübt. Im Mittelpunkt des Trainings steht Stabilität, Flexibilität und Balance. Yoga und Pilates nehmen einen positiven Einfluss auf die Körperwahrnehmung und unterstützen geschmeidige Bewegungsabläufe in Einklang mit der natürlichen Bewegung der Wirbelsäule. Die Konzentrationsfähigkeit steigt und Stress wird effizient abgebaut. Ziel ist es eine Balance zu schaffen, in der alle Aspekte des menschlichen Daseins sich zu einer ausgeglichenen Mitte zusammenfügen.

Joseph Pilates, geboren 1883 in Mönchengladbach war Visionär, ein Boxer, Zirkusartist und Lehrer für Selbstverteidigung. Über 50 Jahre erforschte und perfektionierte er sein komplexes Übungsprogramm ‚Contrology‘ (heute unter dem Namen Pilates bekannt). Geprägt u.a. von Yoga, dessen Philosophie Joseph Pilates studiert haben soll, ähneln viele seiner Übungen dem Bild einer Yoga-Asana. Durch die innovative Art der Herangehensweise eröffnen die Übungen eine ganz neue Dimension ! Sportler und Tänzer fanden schnell heraus, dass sie ihre Leistung mit Pilates steigern konnten. Auch immer mehr Yoga-Praktizierende entdecken die positive Effekte. Pilates ist heute ein fester Bestandteil der Fitnesswelt, eine ständige Weiterentwicklung und ständig wachsende Popularität prägen die intelligente und kreative Trainingsmethode von Joseph Pilates.

 

THE ART OF FLOW

Sharons Unterrichtsstil ist geprägt vom Flow. Flow hilft dabei, Leichtigkeit ins Üben zu bringen. Wenn Atmung und Bewegung zu einer Einheit zusammenschmelzen, sensibilisieren sich die Sinne für den Flow. Diese Art des Übens nimmt einen positiven Einfluss auf die Körperwahrnehmung und unterstützt die geschmeidigen Bewegungsabläufe in Einklang mit der natürlichen Bewegung der Wirbelsäule. Die Konzentrationsfähigkeit steigt und Stress wird gezielt abgebaut. Ziel ist es eine Balance zu schaffen, in der alle Aspekte des menschlichen Daseins sich zu einer ausgeglichenen Mitte zusammenfügen.

 

Yoga und Pilates...  Eine Gute KOMBI

"Pilates half mir dabei, mehr Stabilität und eine natürliche Ausrichtung in der Yogapraxis zu gewinnen. Mit Yoga schaffte ich es , mehr Durchlässigkeit und Geschmeidigkeit in mein Pilatestraining zu bringen. Beide Übungsformen profitieren von einander, deshalb ist eine Kombination aus Yoga und Pilates sehr wertvoll "

Selbst bei sportlichen Tätigkeiten wie z. b. Laufen, Fahrrad fahren, Schwimmen, Klettern, Ball-Sport, Golfen und Reiten sorgen Pilates & Yoga für mehr Effizienz. Das Verletzungsrisiko wird verringert, der Bewegungsradius vergrößert; die Ausführung des Sports wird leichter & geschmeidiger.

Auch Faszien profitieren von Pilates und Yoga, durch die dynamischen und federnde Bewegungen werden Muskeln, Sehnen und Gewebe gelockert und gedehnt und die Durchblutung angeregt.

 

 


Wir lernen mit Yoga und Pilates unseren Körper besser zu verstehen und lernen ihn so einzusetzen, dass er ohne Anstrengung  und mit Freude arbeiten kann.

Sharon Jerman